Schautanz 2008/2009 - Hamburg

 

„Jetzt gehen wir ab auf den Kiez!“

Genau das war unser Thema im ersten Jahr mit der neuen Truppe. Neue Truppe daher, weil sich ein paar Aktive der damaligen „Dancing Diamonds“, der Östringer Garden und ein paar neue, tanzbegeisterte Mädels unter dem Hut der KG Wicker-Wacker Östringen zusammengetan haben. Seit Ende 2008 tanzen wir nun unter dem Namen Wicker-Wacker-Ballett „Show-Pearls“

 

Viel Zeit blieb uns nicht, um in der Kampagne 2008/2009 einen Tanz zusammenzustellen. Erstmals musste man sich gegenseitig Kennenlernen und nach ein paar Treffen entscheiden, wie es nun mit der neuen Gruppe losgeht und vor allem mit welchem Thema! Unser kreativer Kopf und gleichzeitig unsere Trainerin, Simone Krack, hatte natürlich gleich ein paar Sachen auf Lager, die wir dann gemeinsam um die ein oder andere Idee erweitert und ausgebaut haben. So stand schnell fest, dass wir das Publikum in der ersten Kampagne der Show-Pearls mit einem attraktiven Tanz rund um den Hamburger Hafen begeistern wollten. Nur knapp 12 Wochen hatten wir Zeit, mit hartem Training und Sondertrainingstagen Simones Ideen einzustudieren, die Kulisse zu malen und Kostüme anfertigen zu lassen. Dies hätte auch niemals ohne unsere zuverlässige Schneiderin Anni Weber funktioniert, bei der wir uns nochmals herzlich für ihren Einsatz bedanken möchten.

bilder-hamburg

Doch zurück zum Tanz: Das Thema sollten nicht nur die heißen Girls vom Kiez beleuchten, sondern auch die arbeitenden Matrosen vom Hamburger Hafen. Was gleich zu Beginn des Auftritts durch ein großes Banner mit dem Hamburger Hafen darauf und den schicken Matrosen mit den gelben Mänteln und den Mützen zu sehen war.

 

Zur Hälfte des Tanzes fiel das große Banner und die Showgirls vom Kiez kamen zum Vorschein. Zur Musik von Michael Bublé tanzten diese einen heißen Paartanz mit den Matrosen, bis dann der große Streit zwischen den Männern ausbrach! Die "Clubchefin" wusste dies natürlich gut zu umgehen und verschaffte sich Luft, um somit den Matrosen mal so richtig unter Ihre Mützen zu pusten. Zum Schluss dieses tollen Auftrittes tanzten wir zu Christina Aguileras Candyman, bei dem wir alle zusammen nochmal richtig aufdrehten.

 

Alles in Allem muss man sagen, war es ein sehr gelungenes Premieren-Jahr der Show-Pearls. Mit Auftritten nicht nur bei der Östringer Prunksitzung, sondern unter anderem auch bei den Prunksitzungen in Durlach, Bruchsal, Rauenberg und in Mingolsheim!

 

Wir tanzen aber auch sehr gerne auf Ihrer Veranstaltung.

Melden Sie sich einfach unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder unter 0174 / 571 45 18


hamburg1