Nachruf für unseren Freund und Akkordeonbegleiter Klaus Kretz, gestorben am 14.10.2014

 

              

Die Nachricht vom plötzlich und unerwarteten Tode unseres lieben Freundes Klaus Kretz aus Rettigheim löste bei uns, den Tunnelsängern und der Vereinsführung der KG Wicker Wacker e.V. tiefe und große Betroffenheit aus. Gemeinsam wollten wir im kommenden Jahr, anlässlich des 66-jährigen Vereinsjubiläums der Wicker Wacker nochmals miteinander auf der Bühne stehen. Leider können wir dieses Vorhaben nicht mehr realisieren. Wir sind tief bestürzt.

 

 

"Wer so gewirkt im Leben,

wer so erfüllte seine Pflicht 

und stets sein Bestes hat gegeben, 

für immer - bleibt er uns ein Licht!"

 

 

Leider ist nun für immer die schöne, beschwingte und unvergessliche Zeit vorbei, an der wir mit sehr viel Spaß und Freude miteinander musiziert und gesungen haben. Es werden für uns drei Tunnelsänger unvergessliche Stunden der Freude bleiben. Du wirst uns sehr fehlen. Wir werden Deiner immer gedenken.

In tiefer Trauer: Die Tunnelsänger Rudi Hirsch, Hartmut Heinrich und Reinhard Förderer sowie die Vorstandschaft der KG Wicker Wacker Östringen e.V.