BDK-Ehrung für 2 Elferräte der Wicker-Wacker

 

Am 26.10.2014 wurden unsere verdienten Elferräte Hans Heilig und Reinhard Förderer beim Festakt Nordbaden der Badisch Pfälzischen Karnevalsvereinigung in Brühl mit dem Verdienstorden des BDK für 30 bzw. 40 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Einer der ersten Gratulanten vor Ort war Wicker-Wacker Sitzungspräsident Markus Bender.
 
 

30 Jahre Hans Heilig

Eintritt 1983 in den Elferrat. Von Anfang an bei Arbeit und Geselligkeit mit dabei. Seine schauspielerischen Talente kamen bei den Elferratsshownummern zu Geltung, lengdär als Wildecker Herzbub sowie Elvis Presley Eine gesanglich gute Figur machte er bei den Commedian Harmonists vom Portugieser-Stammtisch der Elferräte. Sein Hauptbetätigungsfeld bei der Prunksitzung liegt im Bühnenaufbau. Keiner schraubt und montiert so schnell wie Hans Heilig. Beim Auf- und Abbau ist der Akku-Schrauber nahezu fest mit seiner Hand verwachsen. Auch sonst hilft er überrall mit, wo eine helfende Hand gebraucht wird, und ist bei so manchem geselligen Beisammensein hinter der Theke oder am Grill aktiv. Jahrelang kümmerte er sich um den alljährlichen Aufbau des Elferrat-komiteewagens für den Fastnachtsumzug.
 
40 Jahre Reinhard Förderer
Ende 1973 mit fast 19 Jahren dem Verein beigetreten. Damals musste man sich das Elferratsein erst verdienen. Als gelernter Raumausstatter übernahm er nach und nach die Verantwortung für die Dekoration bei den Veranstaltungen des Vereins. Wenn es was zu arbeiten gab und gibt, ist er immer mitten drin. Seine ruhige Art zu arbeiten zeichnet ihn dabei aus. Bei den Shownummern des Elferrats hatte er Rollen inne, als Resi beim Zillertaler Hochzeitsmarsch, Anton aus Tirol, Mirelle Mathieu, als Giggolo sowie beim Starlight Express auf Rollschuhen und anderen Auftritten machte er stets eine gute Figur. Gesanglich tat er sich bei den Tunnelsängern hervor, einer Gruppe aus 4 Akteuren, die das Ortsgeschehen glossierend besangen. Mit einbezogen in die Fastnacht der Wicker-Wacker ist ebenso seine gesamte Familie.
 
v.l.n.r. Hans Heilig, Sitzungspräsident Markus Bender und Reinhard Förderer
 
Danke für Euere Unterstützung!
Beide Geehrten sind Träger des Goldenen Löwen. Gemeinsam zeichnet beide aus, dass sie keine Arbeit und Mühen scheuen sich im Dienste der Fastnacht für ihren Verein zu engagieren. Wir bedanken uns bei Hans und Reinhard für die bisher geleistete Arbeit und für die vielen geselligen Stunden, und hoffen dass sich beide noch recht lange für den Verein und die Östringer Fastnacht wirken.