Fastnachtseröffnung im Haus Ulrich

 

Natürlich darf im vollgepackten Fastnachtsprogramm der KG Wicker Wacker Östringen e.V. der Besuch im Seniorenheim "Haus Ulrich" in Östringen nicht fehlen. Am Schmutzigen Donnerstag zog die Garde der Wicker Wacker sowie der Elferrat pünktlich um 16:11 Uhr im festlich geschmückten Saal ein, um auch hier die Fastnachtstage zu eröffnen.

 

 

Nach einer freudigen Begrüßung und einer Einführung in die Rufkultur der Wicker-Wacker, ging es mit einem kräftigen "Wicker-Wacker, Wicker-Wacker hoi hoi hoi" auch gleich los. Mit einem kurzweiligen Programm inklusive Gardetanz und einer Sketcheinlage der Heimleitung konnte man die Heimbewohner mehr als nur begeistern.

 

 

Zum Schluss verabschidete sich der Elferrat mit einer Schunkelrunde und machte sich gleich auf den Weg zum Rathausplatz, um auch dort die Fastnacht einzuleiten und die Stadtverwaltung zu stürmen.